Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Zaren

1
Steuern / Re: Ab 2019 Steuerabzug direkt vom Arbeitgeber...
« am: 07. September 2018, 00:43:31 »
Hallo Zusammen, heute habe ich auch meine Steuersachen bekommen. Es steht nichts davon drin, dass es so weiterläuft wie bisher. Also werde ich nach Wissembourg fahren und mir Klarheit verschaffen. Dauert aber 2 Wochen. Melde mich dann!

Gruß Zaren

2
Steuern / Re: Besteuerung Krankengeld
« am: 31. August 2018, 20:49:34 »
Hallo,

hast du das auch als Krankengeld angegeben? Ich hatte das auch und bei mir wurde das nicht versteuert, aber ich musste das explizit angeben!

3
Arbeiten / Re: Mini Job in Deutschland
« am: 07. August 2018, 00:17:56 »
Hallo Zusammen,

so viele Aufrufe und keiner kann helfen? Mich würde dies auch interessieren! Wie gebt ihr eure Nebenjobs an? Einfach dazurechnen oder wird das extra deklariert?

Danke!

4
Hallo,

anfangs war ich auf der AXA, unsympathisch und zu teuer! Unsere Hausbank hat alle unsere Versicherungen gemacht!
Sie ist nicht nur am günstigsten, sondern die Buchen dann ab, wenn das Geld auf dem Konto ist. Sie haben keinen FixTermin!

Gruß

5
Versicherungen / Re: Rechtsschutzversicherung
« am: 31. Juli 2018, 23:56:38 »
Hallo,

also wir sind bei der Advocard, bis jetzt unauffällig! Ich habe neulich noch die Adresse geändert! Innerhalb F umgezogen!
Ich habe diese Versicherung gewählt, da waren wir schon Jahre in F wohnhaft. AG in Deutschland!

Gruß Zaren

6
Behörden / Re: Ehefrau gestorben
« am: 27. Juni 2018, 19:17:50 »
Auch von mir mein herzlichstes Beileid! Das ist wirklich traurig! Dir viel Kraft!

7
Hallo,

ich würde dir noch raten die genaue Uhrzeit auf den Kaufvertrag, sowohl als auch auf die Carte Grises zu schreiben. Mir ist es nämlich passiert, dass Käufer hat Auto auf Hänger mitgenommen und ihm ist die Motorhaube aufgegangen, weil er sie nicht richtig zugemacht hat! Die Scheibe war im Eimer! Er wollte diskutieren, ich habe ihm gesagt, das da genau die Uhrzeit steht. Somit Pech gehabt!

Gruß Zaren

8
Hallo zusammen,

gibt es in Frankreich, am Besten Region Lauterbourg/ Hagenau Autohändler, welche EU-Fahrzeuge/ Reimport verkaufen?

Danke!

9
Behörden / Re: Decheterie
« am: 07. Juni 2018, 15:04:36 »
@Saarbrücker,

in Lauterbourg gab es dieses System bislang aber noch nicht. Man ist einfach hingefahren und fertig. Ich selber kenne das auch von Sarreguemines anders. Bei uns gibt es auch die verschieden farbigen Müllbeutel nicht. Nur 2 verschiedene Mülltonnen. Mal sehen, was sich dieses Jahr überhaupt noch ändert!

Gruß aus dem Elsaß  :winkerwinker:

10
Behörden / Re: wo melde ich die Taxe d´habitation an?
« am: 07. Juni 2018, 14:59:49 »
Hallo,

am Besten gehst du zu deiner Marie und erkundigst dich! Die helfen gerne weiter!

11
Steuern / Re: Steuern 2018 machen...ab wann ?
« am: 11. April 2018, 16:01:35 »
Hallo,

Papierform im Elsass auch schon da! Daten sind die gleichen, wie , mein Vorgänger geschrieben hat!

Gruß Zaren

12
Marktplatz - Biete und Suche / Pellets kaufen
« am: 21. Dezember 2017, 22:22:35 »
Hallo Zusammen,

wo kauft ihr eure Pellets für euren Ofen, so um Wissembourg herum? Irgendwo ein Geschäft, gerne auch online, welches größere Mengen liefert. Wäre nun auch günstiger!

Danke Gruß Zaren

13
Steuern / Re: Wohnen in Frankreich Heiraten in Deutschland
« am: 21. Dezember 2017, 22:19:50 »
Hallo Zusammen,

wir hatten 2009 in D geheiratet. Aufgebot muss man schon lange nicht mehr aufgeben. Einfach zu dem Standesamt gehen, welches euch gefällt. Das einzige ist, das ihr dann auf eine internationale Heiratsurkunde besteht. Kostet glaub ich 25 Euro mehr! Und denkt daran, falls diese jemand in F haben möchte, dann nur in Kopie rausgeben!

Gruß Zaren

14
Hallo,

als was genau gelten denn Importfahrzeuge? Einfach nur die, die man in Deutschland gekauft hat und in Frankreich anmelden will?

15
Auto, Führerschein, Motorrad, Fortbewegung / Re: Bussgeld
« am: 08. November 2017, 17:17:16 »
Ich würde auch mal bei der Bank nachfragen. Denn wie können die etwas abbuchen? D.h sie hätten deine Genehmigung. Übrigens sind 45 Euro nicht teuer. Ich habe in Sarreguemines wegen 3 KM/h zu schnell 90 Euro bezahlt :)

Viel Glück!