Deutscher Beamter - franz. priv. Krankenversicherung?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Deutscher Beamter - franz. priv. Krankenversicherung?
« am: 04. Dezember 2007, 18:17:33 »
Hallo zusammen,

als deutscher Beamter bin ich natürlich in D privat krankenversichert, da die Beihilfe ja 50% zahlt und ich mich also zu 50% privat versichern muss. Nun sind wir kürzlich nach F gezogen und meine Frau, die in der CH arbeitet, hat sich nach einer franz. privaten Krankenversicherung erkundigt.

Die Tarife sind weitaus günstiger als in D: Ich würde dort weniger zahlen als jetzt mit meiner dt. KV zu 50%!!! Dabei wäre das die teuerste Variante (bis zu 200% des sécu-Tarifs werden ersetzt, ca. 600 EUR pro Jahr für Brille usw.). Das ist eigentlich so faszinierend, dass ich mir fast überlege, in eine franz. priv. KV zu wechseln. Aber dieser Schritt muss natürlich gut überlegt sein, denn ein Zurück in die dt. priv. KV wird dann wohl schwieriger...

Beim Informationstag von Infobest Palmrain war leider nur jemand von der sécurité sociale da, der meinte nur, die würden mich nicht nehmen. Klar. Interessant wäre dabei auch, dass die dt. priv. Pflegeversicherung ja keine Leistungen im Ausland zahlt, während das in F die sécu übernimmt, also dementsprechend wohl auch die franz. priv. KV.

Hat jemand schonmal diesen Schritt gewagt? Oder habt ihr sonst Infos, Tipps zu dem Thema?

Viele Grüße,
der Kembser

Re: Deutscher Beamter - franz. priv. Krankenversicherung?
« Antwort #1 am: 05. Dezember 2007, 16:49:44 »
Hi Kembser,

Wenn du den CH-Tarif meinst, dann bekommst du den nur, wenn du in der Schweiz arbeitest; warum das so ist, weiss ich auch nicht. Einen anderen "100%" KV-Tarif kenne ich nicht und noch weniger einen entsprechenden Tarif. Ich habe eine ganze Weile nach einer f Mutuelle gesucht, die mir die d Zusatzversicherung zur d Beihilfe ersetzen kann, bin aber leider nicht fündig geworden. Diese Suche war selbst der Grund, warum ich hier im Forum angefangen habe. Schade nur, dass sich kein Experte hierfür bisher gemeldet hat. Solltest du eine f Versicherung finden, teile es bitte unbedingt sofort mit, denn sie dürfte Meilen besser und Lichtjahre günstiger sein als die d Versicherung. Also kurzum, ich rechne mit dir, um mein Weihnachtsgeld (das es übriges für manche Beamte nicht mehr gibt) aufzubessern. Das wird mir dann etwas über den Schmerz der hohen d Steuern hinweghelfen.

Gruss, Dieter

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
12 Antworten
5963 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Juni 2010, 08:01:43
von ds-sb
26 Antworten
11138 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. Januar 2014, 10:58:37
von WolfS
2 Antworten
2174 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. November 2013, 16:22:06
von jojo1
1 Antworten
2273 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. November 2015, 08:49:26
von banjo
1 Antworten
862 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. Juni 2017, 20:30:24
von Saarbrücker