mit Kind nach Frankreich umziehen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mit Kind nach Frankreich umziehen
« am: 26. September 2017, 23:33:18 »
Hallo! Ich plane mit meinem Kind nach Frankreich umzuziehen. Die Arbeitstelle habe ich schon gefunden. Doch ich weiß nicht, wie mein Ex-Eheman darauf reagieren werde. Wenn er dagegen ist, ist alles für mich verloren? Unsere Tochter liebt er sehr!
Be happy

Re: mit Kind nach Frankreich umziehen
« Antwort #1 am: 27. September 2017, 07:25:51 »
Hallo Judith,
auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.
Zu deiner Frage:
Falls du das alleinige Sorgerecht für deine Tochter hast, kann dein Ex-Ehemann dich nicht daran hintern
mit deiner Tochter nach Frankreich zu ziehen.
Bei dieser Aussage steht natürlich außer acht (entzieht sich meiner Kenntnis) wie sich das Verhältnis des Vaters zur Tochter verhält. Und ob es eventuell dem Kindeswohl schaden könnte soweit vom Vater getrennt zu sein.
Freundlichen Gruß
der Saarbrücker

Re: mit Kind nach Frankreich umziehen
« Antwort #2 am: 27. September 2017, 22:47:06 »
Hallo Saarbrücker,
das alleinige Sorgerecht habe ich nicht, wir sind beide für unsere Tochter verantwortlich. Doch er reist sehr viel und ist in Deutschland etwa 4 Monate. Also das Kind sieht ihn sowieso nicht sehr oft. Sie skypen immer. Aber wenn er zuhause ist, verbringt er mit ihr sehr viel Zeit. Daher frage ich hier.
Be happy

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
1907 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. August 2011, 19:57:47
von Dicki
8 Antworten
3445 Aufrufe
Letzter Beitrag 21. Oktober 2012, 15:50:43
von Matthias110
2 Antworten
1567 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. August 2013, 22:24:33
von Alice
2 Antworten
1863 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. Juli 2014, 11:42:11
von Hoffi
7 Antworten
987 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. August 2017, 11:41:51
von Gabrielle