Grenzgängerbescheinigung mal anderst

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zaren

  • *****
  • 868
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Grenzgängerbescheinigung mal anderst
« am: 20. Februar 2010, 22:13:27 »
Hallo Zusammen,

ich war letztens in Sarreguemines auf dem Finanzamt und wollte zweck Firmenwechsel eine neue Grenzgängerbescheinigung. Leider waren deren Rechner defekt und sie teilten mir mit, sie würden die Bescheinigung mit der Post schicken.
Stattdessen kam ein Brief, welchen Inhalt ich nicht komplett übersetzen konnte. Auch nicht über google translate.

1. Certificat de domiciliation de votre commuine d´arrivée.

6. Abmeldung de votre commune de départ en Allemagne. (denke die wollen die deutsche abmeldung)

Ich wohne aber schon seit 6 Jahren in Frankreich und sowas habe ich noch nie erhalten.

Danke für eure Hilfe!

Lg Zaren


Offline Stini

  • ***
  • 164
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgängerbescheinigung mal anderst
« Antwort #1 am: 21. Februar 2010, 09:07:19 »
Hallo Zaren,

also 1. ist eine Wohnortsbestätigung der Gemeinde, in der du lebst und 6. ist die deutsche Abmeldebestätigung (zumindest übersetze ich das so)...

Grüße
Stini

Offline Zaren

  • *****
  • 868
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Re: Grenzgängerbescheinigung mal anderst
« Antwort #2 am: 21. Februar 2010, 23:54:09 »
ja die abmeldebestätigung von deutschland. Merke ich muss da wieder aufs Amt :)

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
10 Antworten
25169 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. August 2007, 12:33:50
von Mars
4 Antworten
4771 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. September 2007, 17:27:19
von Ida
3 Antworten
3572 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. Juli 2008, 12:29:12
von chatwiesel
56 Antworten
28139 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. September 2015, 11:39:25
von Bingo
1 Antworten
1848 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. April 2010, 16:39:36
von g2122