Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

banjo

Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« am: 03. Juni 2012, 19:59:41 »
Grad kams in den dt. SWR-Nachrichten, Frau Merkel möchte das Generalkonsulat in Strasbourg schliessen. Dokumente gäbs dann nur in Lyon oder Paris.
Hoffentlich kommts nicht soweit...

http://www.badische-zeitung.de/elsass-x2x/deutsches-generalkonsulat-soll-geschlossen-werden--60135583.html

Offline ~Pero~

  • *****
  • 984
    • Profil anzeigen
Re: Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« Antwort #1 am: 03. Juni 2012, 20:06:45 »
Tolle Idee Frau Merkel,

wie wäre es einmal damit etwas nachzudenken... evtl.einmal mit Betroffenen sprechen?

Das wäre ja zu einfach.

Nichts gegen Paris, geile Stadt, aber nur für nen Paß o.Ä. sich in den Moloch stürzen zu müssen;
nein Danke.

Wenn es denn die Lösung der komunalen Dienste im Südwesten werden sollte, dann ließe sich über die Schließung des Konsulats aus
Grenzgängersicht ja noch hinweg sehen.

Aber diplomatisch und kulturell fände ich dies einen weiteren Schritt Deutschlands weg von Frankreich.

Vielleicht werden Frau Merkel und M. Hollande sich ja doch noch ein wenig plus sympa und es bleibt bei den "Plänen"....

A+
Pero

Offline Sabine

  • ***
  • 244
    • Profil anzeigen
Re: Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« Antwort #2 am: 05. Juni 2012, 07:13:48 »
Ich habe mal gleich eine böse Mail an das Generalkonsulat geschrieben!
Hoffentlich machen das viele und es ändert was!

LG
Sabine

Offline Ralph

  • *****
  • 1.958
    • Profil anzeigen
Re: Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« Antwort #3 am: 05. Juni 2012, 08:44:01 »
Wieso an das Generalkonsulat ?? Die sind sicher nicht daran interessiert wegrationalisiert zu werden.
Vielleicht wäre eine Unterschriftenaktion aller Grenzgänger ein wirksames Mittel ?
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline ~Pero~

  • *****
  • 984
    • Profil anzeigen
Re: Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« Antwort #4 am: 05. Juni 2012, 09:44:24 »
Eine Möglichkeit wäre evtl. eine Online-Petition .

Entweder direkt beim Bundestag, wobei hier eine rechtliche Wirksamkeit erst ab 50.000 Unterzeichnern erreicht wird,
oder eine freie öffentliche E-Petition.

Wobei ich es mir schwierig vorstelle da wirklich genügend Personen zu erreichen (es sei denn es fände sich jemand der dies entsprechend publizieren könnte/wollte)

Re: Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« Antwort #5 am: 05. Juni 2012, 21:13:16 »
Wenn mans genau nimmt, ist es doch egal. Sämtliche Papiere kann man auch in den deutschen Behörden an der Grenze bekommen. Mittlerweile zumindest. Somit ist es weniger schlimm. Oder gibt es irgendwas, was nur das Konsulat kann?!

banjo

Re: Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« Antwort #6 am: 05. Juni 2012, 21:23:43 »
Einen Reisepass bekommst Du derzeit nur auf dem Konsulat.

Und den Perso solls ab 2013 auch nur noch auf dem Konsulat geben.

Re: Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« Antwort #7 am: 06. Juni 2012, 10:48:59 »
Das mit dem Reisepass und Perso stimmt.
Und lt. Aussage des Konsulates (beim letzten Ausstellen eines Reisepasses) soll das auch nicht mehr schriftl. gehen, sondern soll man das Gedöns alles vor Ort
beantragen! Und da wären Lyon oder Paris ein bissel weit weg, find ich.

LG

Nutellalein

Alle sagen "das geht nicht", dann kam einer daher, der wusste das nicht und hat's gemacht.

Re: Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« Antwort #8 am: 06. Juni 2012, 12:13:21 »
Es darf wohl wieder spekuliert werden weil eine "Ankündigung" zu einer "möglichen" Änderung führen "kann".

Wie war das noch gleich mit dem können heißt nicht müssen?
Wie läuft es denn wenn einheimische die genannten Papiere brauchen, stellt die irgendeine Behörde her und verschickt die an die Gemeinde, oder kann jede Gemeinde sowas anfertigen?
Dürfte letztlich egal sein, Hauptsache man kann bei einer Gemeinde beantragen und abholen.
So lief das bisher, warum sollte das geändert werden und wo steht eine Änderung dieser Verfahrensweise?

LG Toyo
Ich verabscheue ihre Meinung, doch ich werde mein Leben lang dafür kämpfen, daß sie sie äußern dürfen! (Voltaire)

banjo

Re: Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« Antwort #9 am: 06. Juni 2012, 13:00:08 »
Klar ist es "Spekulation". Wenn man dann bei jeder dt.Behörde die Unterlagen bekommen könbte, wäre das -zumindest für die Pendler - eher ne Erleichterung. Oder ne Online-Lösung bis dahin....

Re: Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« Antwort #10 am: 06. Juni 2012, 17:41:52 »
Jetzt frag ich mal in den Raum, warum ich den Kinderreisepass in Deutschland für mein Kind beantragen konnte?! Und das vollkommen ohne Probleme? Auf den Behörden gibt es extra Formulare...

Re: Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« Antwort #11 am: 06. Juni 2012, 18:14:54 »
Jetzt frag ich mal in den Raum, warum ich den Kinderreisepass in Deutschland für mein Kind beantragen konnte?! Und das vollkommen ohne Probleme? Auf den Behörden gibt es extra Formulare...

Darauf gibt es eine logisch schlüssige Antwort. Die überwiegende Mehrheit der Deutschen sind keine Grenzgänger.
Für diese Menge gibt es die erwähnten Behörden. Für den Rest der Deutschen meist auch.
Ich verabscheue ihre Meinung, doch ich werde mein Leben lang dafür kämpfen, daß sie sie äußern dürfen! (Voltaire)

Offline Sabine

  • ***
  • 244
    • Profil anzeigen
Re: Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« Antwort #12 am: 06. Juni 2012, 21:00:46 »
Ich bekomme meinen Pass nur auf dem Gernalkonsulat, da ich meinen Wohnsitz in Frankreich habe.
Und da man jetzt inzwischen Fingerabdrücke abgeben muß, muß man auch persönlich vorbeikommen. (Gilt für Kinderausweise meines Wissens noch nicht)
Ich weiß nicht, wie Dragonvamp bei einer deutschen Behörde die Papiere bekommen konnte....

@Dragonvamp: hast Du noch eine deutsche Adresse?

LG
Sabine

Re: Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« Antwort #13 am: 07. Juni 2012, 16:35:28 »
Reiespass, Personalausweis... Alles Jacke wie Hose.
Die Fingerabdrücke für Kinder sind auch schon mit in den Antragsformularen. Werden aber gestrichen ;) Für erwachsene nur nur auf verlangen.. Zumindest beim Perso.

Nein, ich hab keine deutsche Adresse und ich bin Grenzgänger. Leben in Frankreich, arbeiten in Deutschland.

Nett nachfragen und manche machen alles was man sich wünscht ;) Musste mir nur ne französische Bestätigung geben lassen (von der Marie) das mein Kind in Frankreich lebt. Und alle mal günstiger als in Frankreich ;)

Beim Perso das gleiche. Bestätigung, warten und fertisch

banjo

Re: Generalkonsulat in Strasbourg soll geschlossen werden
« Antwort #14 am: 07. Juni 2012, 16:39:01 »
Perso ist nicht das Thema, zumindest bis Januar 2013 nicht.
Für Pass sind aber definitiv die Konsulate zuständig, die dt. Behörden *dürfen* den bei fehlendem Wohnsitz in D nicht ausstellen.
Du hast Glück gehabt.

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
6 Antworten
5799 Aufrufe
Letzter Beitrag 13. Juni 2007, 17:56:17
von Marco
2 Antworten
2000 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. September 2010, 14:41:21
von mivida
3 Antworten
2783 Aufrufe
Letzter Beitrag 23. September 2012, 13:20:13
von papillon
10 Antworten
4988 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. Februar 2014, 07:58:47
von Dragonvamp
3 Antworten
880 Aufrufe
Letzter Beitrag 31. Oktober 2017, 15:00:16
von Eliott