Doppelte Staatsbürgerschaft

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline khmer

  • ****
  • 401
    • Profil anzeigen
Doppelte Staatsbürgerschaft
« am: 31. Dezember 2008, 19:44:21 »

Vorschlag du beantragst die doppelte Staatsbürgerschaft, ist ja heute möglich, ohne dass
die deutsche verloren geht, dauert ca. 1 Jahr bis alles durch ist.

Hallo Markus,

hast Du eine Quelle dafür?
Widerspricht allem, was ich bisher zu wissen glaubte.

Das hattest Du im Forum Verkehr zum Thema "Strafzettel-Eintreibung im Ausland" geschrieben.

A*

mausespeck007

Re: Doppelte Staatsbürgerschaft
« Antwort #1 am: 31. Dezember 2008, 21:42:10 »
Hallo Khmer,

schau mal hier 

http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Infoservice/FAQ/Staatsangehoerigkeit/08-Doppelstaatsangehoerigkeit.html

Glauben ist gut, konkretes Wissen ist besser!

Kann ich dir konkret weiterhelfen?

Gruß
Markus
« Letzte Änderung: 31. Dezember 2008, 21:44:59 von _Markus_ »

Re: Doppelte Staatsbürgerschaft
« Antwort #2 am: 01. Januar 2009, 11:43:50 »

Offline khmer

  • ****
  • 401
    • Profil anzeigen
Re: Doppelte Staatsbürgerschaft
« Antwort #3 am: 01. Januar 2009, 17:37:38 »
Danke Dieter & Markus.

Da hab ich was verwechselt.
Bei uns gings um die Annahme der Staatsbürgerschaft D oder F für meine Frau.
In D müßte sie auch weiterhin ihre ausländische (nicht-EU) Staatsbürgerschaft aufgeben.
F ist kulanter.

A+

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
3152 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. Juni 2007, 08:28:22
von Sylvie
27 Antworten
85422 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Januar 2018, 22:36:21
von Frontalier_CH
0 Antworten
1343 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. April 2009, 17:17:18
von Andreas2011
0 Antworten
1197 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. Dezember 2014, 15:27:51
von tk-bart
3 Antworten
1521 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. August 2016, 10:51:11
von Markusmarilyne