Ab 2013 Personalausweise vom Konsulat!

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Ab 2013 Personalausweise vom Konsulat!
« Antwort #15 am: 20. Juni 2014, 09:39:34 »
Richtig !!!

Haben unsere Reisepässe neu machen müssen ...

Kann man auf dem Bürgeramt / Gemeinde von der letzten deutschen Wohnadresse machen ... läuft aber trotzdem über Strasbourg ....

und kostet das doppelte  :respekt:
vive la france

Offline ~Pero~

  • *****
  • 978
    • Profil anzeigen
Re: Ab 2013 Personalausweise vom Konsulat!
« Antwort #16 am: 24. Oktober 2014, 18:42:24 »
Habe heute meinen neuen Perso auf meiner letzten Wohngemeinde in DE beantragt.

Ging reibungslos und zum normalen Kostensatz = 28 Euronen.


Offline ULZI

Re: Ab 2013 Personalausweise vom Konsulat!
« Antwort #17 am: 22. Dezember 2017, 07:29:27 »
ich habe meinen Reisepass auf dem Konsulat in Luxemburg beantragt.
Es gibt die Möglichkeit, wenn das nächste Konsulat näher ist, als das für sich zuständige,  dass man es dort beantragen kann.
Da Luxemburg nur 28 km und Straßburg 150 km von mir weg sind, habe ich in Luxemburg den Pass beantragt.
Kostet zwar 140,- €, aber dafür hat man keine lange Fahrerei.

Re: Ab 2013 Personalausweise vom Konsulat!
« Antwort #18 am: 30. Dezember 2017, 18:22:00 »
War gerade mit den Kinderausweisen in Saarbrücken. Das Bürgeramt muss eine Paßermächtigung beim Konsulat einholen, das dauert dann bis zu 8 Wochen. Beide Kinderausweise wurden ausgestellt. In  Kleinblittersdorf ist das nicht möglich.

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
6 Antworten
3261 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. März 2009, 18:25:10
von _Markus_
27 Antworten
11895 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. Oktober 2012, 21:23:47
von locosnight
2 Antworten
2859 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Oktober 2012, 10:10:58
von Nutellalein
0 Antworten
1792 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Dezember 2012, 17:17:07
von Schwenker82
5 Antworten
5734 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. Januar 2013, 15:17:59
von Mathis