Wohnmobil - Gas-TÜV - wie geht das in F?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline moni

  • ****
  • 356
    • Profil anzeigen
Wohnmobil - Gas-TÜV - wie geht das in F?
« am: 15. Dezember 2017, 12:55:00 »
Hallo liebe WoMo Experten,

Hab das Forum durchsucht und nur recht alte Beiträge gefunden.

Wir haben einen 2 Jahre alten T6 California gekauft und nun glücklicherweise in F zugelassen. Wie funktioniert das mit der Gas-Prüfung? Läuft das normal mit der CT? Kriegt man auch in Frankreich so eine Plakette aufgeklebt?
Logischerweise haben wir ja eine COC für das Fahrzeug und die Gasanlage ist fest eingebaut. Gibt es dennoch die Probleme von früher, dass man das umrüsten muss? :anixwissen:
Würde mich über Hinweise freuen, wie das heutzutage läuft. Vielen Dank!
moni

Offline Ralph

  • *****
  • 1.937
    • Profil anzeigen
Re: Wohnmobil - Gas-TÜV - wie geht das in F?
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2017, 00:05:43 »
gibts in F nicht Moni

wird auch beim CT nicht kontrolliert.
Du musst nur darauf achten alle 10 Jahre den Schlauch samt Druckminderer zu erneuern.
Da steht normalerweise eine Jahreszahl drauf.
Kannst also deine deutsche Gasprüfungsplakette wegmachen.
😄 Frankreich ist manchmal auch einfach

Der Ct kontrolliert nur die Technik des Fahrzeugs.
Die Einrichtung interessierte den bei der Prüfung noch nie.

Durch das  COC ist das mit dem Umrüsten alles hinfällig geworden. Die Gasanlagen in WoMo‘s sind heute in der EU alle gleich....bis auf die Anschlüsse der Gasflaschen.
« Letzte Änderung: 16. Dezember 2017, 00:14:41 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline moni

  • ****
  • 356
    • Profil anzeigen
Re: Wohnmobil - Gas-TÜV - wie geht das in F?
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2017, 10:08:31 »
Danke, Ralph, das hört sich gut an  :smily:

Ich habe gehört, dass auf vielen Campingplätzen (F, I, ES) geprüft wird, ob man die Gas-Plakatte hat. Kannst Du das bestätigen? Und wenn ja, kann man diese Gasplakette bei französischer Zulassung auch in Deutschland bekommen? Beim TÜV??

Schönes Adventswochenende und Grüße daheim  :)
moni

Offline Ralph

  • *****
  • 1.937
    • Profil anzeigen
Re: Wohnmobil - Gas-TÜV - wie geht das in F?
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2017, 12:55:35 »
Also wer soll diese Gasplakette haben außer Deutsche ?

Wir sind nun schon viele Jahre mit dem Wohnmobil in unterschiedlichen Ländern unterwegs und das hat noch nie jemand interessiert.
Die Einzigsten die sich für Gas interessieren sind die Engländer wenn man über den Kanal fährt oder unten durch.
Die wollen aber auch nur wissen ob das Gas auch zugedreht ist.
Und ob im WoMo auch kein illegaler Mitreisender ist.
Macht Euch nicht so viele Gedanken und genießt Euer WoMo.

Ich denke doch das man beim TüV auch so eine Gasprüfung bekommen kann ohne dte. Zulassung. Aber ich kenne keinen der das je probiert hat.
Wann werdet Ihr denn endlich französisch (im Denken) ?  :zwinkern:
Viele Grüße zurück.

« Letzte Änderung: 16. Dezember 2017, 12:58:43 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
1848 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Oktober 2009, 23:15:49
von Ralph
2 Antworten
2529 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Oktober 2012, 12:33:06
von Saar-Franzose
10 Antworten
2478 Aufrufe
Letzter Beitrag 23. Dezember 2016, 19:26:19
von Ralph
2 Antworten
533 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. April 2018, 18:00:26
von LisaA
0 Antworten
170 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. Juli 2018, 17:43:03
von Ralph