Grenzgaenger Forum

Autor Thema: VW-Abgasskandal  (Gelesen 340 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Saarbrücker

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 390
    • Profil anzeigen
VW-Abgasskandal
« am: 09. März 2020, 09:12:45 »
Hallo,
gibt es unter uns Eigentümer von VW-Fahrzeugen, die vom Abgasskandal betroffen sind?
Wir sind betroffen. 2014 einen VW mit Motor EA189 gekauft.
Laut Vergleich in der Musterfeststellungsklage werden "Deutsche" entschädigt.
Wer zum Zeitpunkt des Kaufes nicht in D gewohnt hat, geht leer aus.

Weiß jemand, wie sich die Franzosen dagegen wehren?
Vielen Dank und eine gesunde Zeit.

Offline kembser

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 290
    • Profil anzeigen
Re: VW-Abgasskandal
« Antwort #1 am: 09. März 2020, 10:07:50 »
Hallo,

das würde mich auch interessieren. Ich habe mich trotz Wohnsitz Frankreich der Musterfeststellungsklage angeschlossen, gehe aber jetzt wohl ebenso leer aus.  :mad:

Habe noch nichts entsprechendes in F gefunden.

Offline bluesbrother

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 81
    • Profil anzeigen
Re: VW-Abgasskandal
« Antwort #2 am: 24. Juli 2020, 12:03:05 »
Hi,
angeblich soll auf europäischer Ebene künftig auch eine Muster-Sammelklage möglich sein, Brüssel arbeitet daran, aber diese Mühlen mahlen langsam.
Daher habe ich mich zu einer Zivilklage entschlossen, die Chancen stehen nach den letzten BGH-Urteilen nicht schlecht.
Meine Deutsche Rechtschutzversicherung hat Deckung zugesagt.