Umweltplakette CRIT'Air

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mark

Re: Umweltplakette CRIT'Air
« Antwort #15 am: 22. März 2017, 14:42:03 »
Ich kann mir nicht vorstellen das die Pariser Umgehungsstraßen auch nur mit vignette befahren werden dürfen.......
Nach Paris rein - ok, versteh ich ja....

Tja, was man sich so vorstellen kann und was nicht...

Wenn man die Regelungen für die Crit'Air Plaketten studiert, wird man feststellen,
dass da wieder mal jede Stadt (bisher sind's ja erst drei oder vier) ihr eigenes Süppchen kocht:

Bei Grenoble sind alle Autobahnen INBEGRIFFEN (also ohne Plakette darf man da nicht fahren)
Bei Lyon hingegen sind die Autobahnen explizit AUSGENOMMEN.

Wie's bei Paris ist, hab ich nicht geschaut, weil ich da eh nie hinwill ;D

Offline edgard

  • ***
  • 244
  • Güllepumpentreiber-überzeugter Nebenstreckenfahrer
    • Profil anzeigen
Re: Umweltplakette CRIT'Air - Strabourg
« Antwort #16 am: 27. August 2017, 15:13:11 »
Salut,

jetzt gilt wohl auch in Strasbourg ab 1.Nov. eine Umweltzone.
Einfahrverbote gelten wenn nicht anders kommuniziert, immer Montag bis Freitag von 08 Uhr bis 20 Uhr, obwohl dies auf dem Zusatzschild so nicht erkennbar ist.

Zonen zur Verkehrseinschränkung werden „Verkehrseinschränkungszonen“, abgekürzt „ZCR“ genannt.
Zonen, die die Luft schützen sollen, werden „Luftschutzzonen“ genannt - abgekürzt „ZPA“.
Und: komplizierter gehts kaum...
Dem Fahrer eines Fahrzeuges kann dann nur die Green-Zones-App helfen, die den momentanen Status einer ZPA-Zone oder einer ZCR-Zone anzeigt, d. h. welche Fahrzeuge mit welcher Crit’Air Kategorie zu welchen Uhrzeiten (ggf. mit welcher Endziffer des Kennzeichens) dort einfahren bzw. durchfahren dürfen.
https://www.green-zones.eu/de/green-zones-app/info-green-zones-app.html

Strasbourg ZCR
"Die Stadt Straßburg hat am 13. Februar 2017 angekündigt, dass die Crit’Air Vignette im September 2017 im Stadtgebiet eingeführt wird. In einem Anhörungsverfahren wird bis zum September 2017 entschieden werden, in welcher Art die Umweltzone ausgestaltet wird und welche Crit'Air Vignetten in die ZCR-Umweltzone einfahren dürfen.
Die ZCR-Umweltzone Straßburg wird sich aller Voraussicht nach auf das Zentrum der Stadt Straßburg beschränken.

Strasbourg ZPA
"Art der Umweltzone: Geplant: Wetterbedingte Luftschutzzone, gültig ab dem 5. Tag einer Luftverschmutzungsspitze (> 80 µg/m³ Feinstaub) nach der Vorwarnstufe (> 50 µg/m³ Feinstaub).icht nur in Strasbourg selbst sondern auch im Umland.
... 
Die Grenzen der ZPA-Umweltzone Straßburg
Im Norden wird die ca.13 km breite und 22 km lange Metropole begrenzt durch die Gemeinde Eckwertsheim, in westlicher Richtung durch die Gemeinde Blaesheim und in südlicher Richtung durch die Gemeinde Plobsheim sowie in östlicher Richtung durch den Rhein und die deutsche Stadt Kehl.
Durch die Metropole Straßburg hindurch führen die Autobahnen A35 von und nach Mülhausen/Basel, die A4 von und nach Metz sowie die N4 nach Nancy. ... Eine Besonderheit der ZPA-Luftschutzzone ist, dass diese in ihren (meist ländlichen) Grenzen den allermeisten ortsfremden Verkehrsteilnehmern nicht bekannt ist und es auch keine Schilder gibt, die diese anzeigen könnten."
Das würde bedeuten daß auch die Durchfahrt auf den Autobahnen betroffen wäre. Interessant für alle Transit-LKW.. die fahren wohl künftig über die Umgehung Haguenau Richtung Paris...

Read more at: http://de.france.fr/de/info/umweltzonen-frankreich

Wir haben unsere Plaketten hier angefordert: (Deutsch) http://de.france.fr/de/info/umweltzonen-frankreich
Kfz-Kennzeichen, Datum erstzulassung und Halteradresse nach Card Grise erforderlich. Zahlung direkt mit VISA oder ähnlich. Mehrere Fahrzeuge in einem Antrag möglich. Versandzeit soll max. 15 Tage getragen.
Nachfolgende Fahrzeuge werden in keine Kategorie eingeordnet. Das bedeutet, dass diese Fahrzeuge keine Crit’Air Vignette bekommen:

    Alle PKW, die vor dem 01.01.1997 zugelassen sind.
    Alle Nutzfahrzeuge <3,5 t, die vor dem 01.10.1997 zugelassen sind.
    Alle motorisierte Zwei-, Drei- und Leicht-Vierräder, die vor dem 01.06.2000 zugelassen sind.
    Alle LKW und Busse, die vor dem 01.10.2001 zugelassen sind.

"Fahrzeuge, die einen Parkausweis für Behinderte tragen benötigen keine solche Vignette. Die Parkausweise für Behinderte sind in Europa überall gleich, so dass Fahrzeuge behinderter Menschen auch im Ausland erkennbar sind. Privatfahrzeuge können unter bestimmten Umständen auf Antrag bei der Kommune von der Crit’Air Vignette befreit werden. Hier gibt es insbesondere Möglichkeiten für Oldtimer, alte touristische Fahrzeuge, Pannendienste o.Ä. Umgerüstete Fahrzeuge Ältere Fahrzeuge, die umgerüstet wurden, um den neuesten Abgas-Standards zu entsprechen, können auch eine Umweltplakette erhalten. Hierfür ist es notwendig mit dem Fahrzeugschein die entsprechenden Nachweise einzureichen. Eine Webseite zur Bestellung für umgerüstete Fahrzeuge kommt Ende 2017."

Tja, da werde ich mal auf der Gemeinde fragen wegen meiner alten Honda...  :-[
Sapere Aude!

Re: Umweltplakette CRIT'Air
« Antwort #17 am: 31. August 2017, 16:37:27 »
ähm, mal ne dummer Frage:

eine deutsche grüne Plakette reicht wohl nicht - oder?

ich stelle mir unsere letzte Reise vor:
Deutschland-Schweiz-Frankreich-Andorra-Spanien-Luxembourg
und jedes Land würde eine eigene Plakette fordern... :Achtung: :Achtung:

Nee, ich hab bei uns angerufen und gefragt vor ein paar Tagen. Die deutsche Plakette reicht nicht. Selbst wenn du nur parkst, würdest du im Falle eines Falles eine Strafe riskieren.
Ich hab dann auch nur gesagt, wenn das so weitergeht ist meine Windschutzscheibe voll mit Stickern...

Offline edgard

  • ***
  • 244
  • Güllepumpentreiber-überzeugter Nebenstreckenfahrer
    • Profil anzeigen
Re: Umweltplakette CRIT'Air
« Antwort #18 am: 02. September 2017, 18:43:46 »
Interessant:
Unser Peugeot 607 und 207 haben in D die Grüne Plakette. Meine alte Honda braucht keine.
In F: Der 607 Orange(Euro3), der 207 Gelb(Euro4). Das Motorrad bekommt garkeine - d.h. darf zwischen Montag morgen und Freitag abend nicht nach Strasbourg rein.

Sowie ich in Erfahrung gebracht habe wie das mit der Ausnahme für Oldtimer ist melde ich mich.
Sapere Aude!

Re: Umweltplakette CRIT'Air
« Antwort #19 am: 07. November 2017, 07:51:47 »
Seit 01.11.2017 gilt an Tagen mit Feinstaubalarm im Großraum Straßburg Plakettenpflicht.

Immer mehr Städte in Frankreich führen aufgrund der zu hohen Feinstaubwerte Umweltzonen (franz.: "Zone à circulation restreinte") ein. Für die Autofahrer bedeutet das in Zukunft: wer ohne die Umweltplakette "Crit'Air" (franz.: "Certificat qualité de l'air") fährt, muss draußen bleiben. Autofahrer, die regelmäßig in Frankreich unterwegs sind, sollten daher eine Feinstaubplakette kaufen. Die Plakette kostet 4,80 Euro inkl. Versand und kann ausschließlich online erworben werden.


Betroffen sind sämtliche motorisierte Fahrzeuge (PKW, LKW, Motorräder etc.). Umweltzonen gibt es bisher in Paris, Lyon, Grenoble, Lille sowie dem Arve-Tal. Im Herbst folgt Straßburg. Weitere Städte wollen nachziehen. Die "Crit'Air-Vignette" unterscheidet sechs unterschiedliche Kategorien, gekennzeichnet durch sechs verschiedenfarbige Plaketten. In Innenstädten (Paris, Lille) gilt die Plakettenpflicht ganzjährig, in anderen Zonen und Städten nur zu festgelegten Zeiträumen bei Feinstaubalarm ("pic de pollution").

Wie erhalte ich eine Feinstaubplakette?

Fahrzeughalter können die Plakette online über die Website des französischen Umweltministeriums für 4,80 Euro bestellen: www.certificat-air.gouv.fr/de/demand.

Die Crit'Air kann auch über private Websites bestellt werden, allerdings kostet sie dort zumeist deutlich mehr.

Hierzu noch ein Youtube Video:
https://www.youtube.com/watch?v=IJca1_w2_V4

Grüße
der Saarbrücker
Beitrag editieren
« Letzte Änderung: 07. November 2017, 07:54:15 von Saarbrücker »

Offline Ralph

  • *****
  • 1.967
    • Profil anzeigen
Re: Umweltplakette CRIT'Air
« Antwort #20 am: 07. November 2017, 12:14:40 »
völlig problemlos unter dem angegebenen Link vom Ministerium zu bekommen - war nach einer Woche da.
AB mit vorläufiger Bescheinigung hat man nach ein paar minuten per mail.
Hab ich schon im Sommer für unseren "Fuhrpark" besorgt.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
6 Antworten
4584 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. März 2007, 15:40:09
von bluesbrother
9 Antworten
7357 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Januar 2008, 14:04:34
von Zaren
9 Antworten
5124 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. März 2010, 22:22:57
von chevymichel
5 Antworten
1193 Aufrufe
Letzter Beitrag 19. Februar 2017, 16:00:16
von Bingo