Kfz Versichung bei Nichtnutzung

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline locosnight

  • **
  • 80
  • Ich liebe es hier zu Leben
    • Profil anzeigen
Kfz Versichung bei Nichtnutzung
« am: 28. September 2017, 10:45:14 »
Hallo
Habe ein altes Auto. Ist in Frankreich versichert. Jetzt wollte ich ihn anfangen zu restaurieren. Dafür wollte ich ihn abmelden da er für einige Zeit nicht mehr fahren wird. Jetzt hat mir meine Versicherung gesagt das das nicht geht. Das Auto muss immer versichert sein auch wenn ich es nicht nutze und es in der Garage steht.
Was soll das.....
Was kann ich machen.
Will nicht zwei Jahre lang bezahlen und das Auto nicht nutzen.
Was mache ich jetzt.....?
Gruß Alex
« Letzte Änderung: 28. September 2017, 10:46:45 von locosnight »

Re: Kfz Versichung bei Nichtnutzung
« Antwort #1 am: 28. September 2017, 11:27:25 »
Hallo,
also eine Versicherungspflicht existiert in Frankreich nicht.
Soweit mein letzter Kenntnisstand.

Lasse mich aber gerne belehren, falls das nicht mehr zutreffen sollte.

Re: Kfz Versichung bei Nichtnutzung
« Antwort #2 am: 20. Oktober 2017, 15:11:45 »
Also ich schreibe meiner Versicherung, hier die  credit Mutuel, eine Mail, ab wann das Cabrio bzw das Motorrad nicht mehr benutzt wird und die Versicherung ruht. Wenn ich wieder fahren will, Mail, Event neue grüne Karte und gut iss. Mache ich seit langem so. Thema hatten wir schon mal.

Re: Kfz Versichung bei Nichtnutzung
« Antwort #3 am: 29. Oktober 2017, 14:08:15 »
Die Möglichkeit einer vorherigen Kündigung des Vertrages ist nur bei manchen franz. Versicherungen möglich. Wenn eine Kündigung bei der eigenen Versicherung nicht möglich ist, dann gibt es nur eines: Das Fahrzeug wird verkauft, und wenn es nur an einen Bekannten verkauft wird. Es kann ja nach der Reparatur wieder angekauft werden.