Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Kfz Umbauten in F  (Gelesen 550 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lQrd

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Kfz Umbauten in F
« am: 27. August 2019, 10:14:53 »
Hallo zusammen!

Meine Eltern wohnen schon einige Jahre nicht mehr in Deutschland, sind nach Frankreich gezogen. Diese haben allerdings keine Ahnung von den CT Bestimmungen.

Ich habe die Möglichkeit ein Fahrzeug aus F mit Zulassung zu übernehmen. Das bringt mir allerdings nur was, wenn ich die Kiste etwas verändern würde.

Im Netz finde ich dazu annähernd keine Infos, daher:


Inwieweit sind Umbauten an KFZ erlaubt in F?
Wenn erlaubt, gibt es Möglichkeiten Umbauten einzutragen, welche regularien muss man einhalten?

(Genauer:Anderer Motor oder Leistungssteigerung über Hardwareoptimierungen (größerer Turbo, Ladeluftkühler, einspritzdüsen etc), fahrwerksumbau, bremsenumbau)

Sobald diese Fragen allgemein beantwortet sind stellen sich sicherlich weitere Fragen dazu.

Danke und Gruß!
« Letzte Änderung: 27. August 2019, 16:34:09 von lQrd »

Offline Exilsarah

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 34
    • Profil anzeigen
Re: Kfz Umbauten in F
« Antwort #1 am: 02. Oktober 2019, 17:13:42 »
Hm, am besten frag mal bei der CT (Franz. TÜV) nach.
Ich hatte mich selber mal dafür interessiert. Leistungssteigerung ist nicht und breitere Räder ebenfalls nicht. Dafür hätte ich mir problemlos ein anderes Fahrwerk einbauen können.
Viel Glück und sag mal Bescheid was Du rausgefunden hast.
:-) Sarah

Offline Jörg H.

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Kfz Umbauten in F
« Antwort #2 am: 29. Oktober 2019, 22:10:27 »
Hallo,

die Sache würde mich auch interessieren. Ich plane den Einbau eines stärkeren Motors in meinen VW Bus. Der Umbau ist fahrzeugspezifisch unkompliziert, da der Motor auch in anderen Bussen verwendet wurde.

Geht das auch in Frankreich?

Viele Grüße
Jörg