Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Immatriculation richtig?  (Gelesen 440 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Texos

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Immatriculation richtig?
« am: 27. Juli 2019, 21:28:50 »
Hallo,

Ich hatte mir letzte Woche ein gebrauchtes Auto vom 20.02.2008 Erstzulassung gekauft.

Da die importierung nach Frankreich bei mir nicht online geht, habe ich einen carte grise service in Angebot genommen. WW kennzeichen + carte grise, jedoch ist die carte grise beauftragung noch nicht abgesendet sondern nur das für die ww kennzeichen. Heute konnte ich sie abholen und wundere mich über das Zertifikat.

Anbei hab ich geschwärzt das Zertifikat hochgeladen.

1. Premiere immatriculation der Zulassung selbes Datum wie die beantragung?! Ich möchte keine 10000 Euro für die carte grise bezahlen. Der Kerl vom Service hatte mir auch ausgerechnet dass es ca. 258 Euro sind.

Auch die Co2 Angabe passt nicht. Das Auto hat 232 und nicht 230.
Controle technique wurde gemacht mit einem Eintrag wegen defekter Federung hintenrechts. Hier fehlt das Datum.

Alles andere passt.

Könntet Ihr mir sagen ob das Zertifikat richtig ausgestellt wurde bzw was ich jetzt machen soll bevor ich den entgültigen Antrag für die Carte grise in Auftrag gebe?

Dankeschön!

Offline Dragonvamp

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 779
    • Profil anzeigen
Re: Immatriculation richtig?
« Antwort #1 am: 29. Juli 2019, 10:37:01 »
Hey,

Das mit dem Datum der Erstzulassung ist bei mir auch schon passiert. War aber nicht schlimm. Hatte die deutschen Papiere vorsichtshalber dabei.

Was die co2 angeht, seh ich die fehlenden zwei als weniger schlimm an. Weniger ist doch immer besser als mehr 😂

So sahen meine bis dato auch aus und alles lief gut 😊

Grüße

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.088
    • Profil anzeigen
Re: Immatriculation richtig?
« Antwort #2 am: 31. Juli 2019, 18:43:55 »
bei der WW Nummer ist die Erstzulassung und die Daten der CO2 etc. uninteressant.
Wichtig ist das dann bei der richtigen Zulassung.
Keine Sorge das bekommen die schon hin.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz