COC für Peugeot 200€.....???

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RS2000

  • ***
  • 124
    • Profil anzeigen
Re: COC für Peugeot 200€.....???
« Antwort #15 am: 16. Oktober 2018, 08:59:19 »
Auf den Quitus Fiscale wartet man aktuell auf dem Finanzamt Forbach 14 Tage

Man gibt dort alle kopierten Unterlagen ab und muss vorher so ein Formular was dort liegt ausfüllen und wird dann per E.Mail oder Telefon informiert, wenn der Quitus fertig ist.

Früher war alles einfacher, da hat man ihn direkt erhalten.
Naja nun heisst es warten.


Zulassungsstelle in Forbach ist zu, man muss alles online machen bzw mit einem Carte Grise Service...

Re: COC für Peugeot 200€.....???
« Antwort #16 am: 16. Oktober 2018, 10:23:40 »
@g2122 gibt es nicht mehr. Macht jetzt Haguenau.

@RS2000 das ist ja das Problem. „Früher“ ist man von a nach b in ein paar Stunden und alles war erledigt. Jetzt dauert alles ewig :(

Offline Mathis

  • *****
  • 629
    • Profil anzeigen
    • http://de.wikipedia.org/wiki/Pays_de_Bitche
Re: COC für Peugeot 200€.....???
« Antwort #17 am: 16. Oktober 2018, 18:12:07 »
Hi,

oh ja, das war viel einfacher, wenn man mal den "Dreh" raus hatte. Damals habe ich alles an einem Tag geschafft. Morgens früh zum Finanzamt für den QF, am Nachmittag schon die CG in den Händen. Die guten alten Zeiten, als es noch 57, 67 und 68 Nummern gab ...


Gruß Mathis

Offline RS2000

  • ***
  • 124
    • Profil anzeigen
Re: COC für Peugeot 200€.....???
« Antwort #18 am: 18. Oktober 2018, 16:31:46 »
hallo nochmal
also mein quitus hat nun 4 tage nur gedauert auf dem finanzamt forbach
heute hab ich eine email erhalten, dass ich ihn morgen abholen kann. muss nur den ausweis vorzeigen.

grüße

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
2092 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Juli 2009, 22:42:30
von Chris 37
0 Antworten
1335 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. September 2010, 18:00:52
von Nadja2384