Déclaration de cession d'un véhicule

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Déclaration de cession d'un véhicule
« am: 08. August 2017, 15:46:32 »
Hallo Leute,
habe dieses Schreiben vor mir liegen,vieles ist mir klar ,aber es gibt ein paar Sachen die weiß ich nicht.
Nr SIREN : ist ja die Steuernummer,wenn ich aber privat kaufe was muss dann rein?
J.1 Genre national: habe mal in meiner Carte gris geschaut,blick es aber nicht.
D.2 Typ variante version : ? in meiner carte gris steht eine Nummernreihe
habe zwar noch einen kopierten Fahrzeugbrief aber das hilft mir irgendwie auch nicht weiter.Möchte evt. in Deutschland kaufen,da wird es wohl keiner geben der weiß was da eingetragen werden muss,ich hoffe mir kann jemand helfen.
Vielen dank im Voraus....
tara-naddl

Offline ~Pero~

  • *****
  • 958
    • Profil anzeigen
Re: Déclaration de cession d'un véhicule
« Antwort #1 am: 08. August 2017, 19:46:45 »
Hallo Leute,
habe dieses Schreiben vor mir liegen,vieles ist mir klar ,aber es gibt ein paar Sachen die weiß ich nicht.
Nr SIREN : ist ja die Steuernummer,wenn ich aber privat kaufe was muss dann rein?
J.1 Genre national: habe mal in meiner Carte gris geschaut,blick es aber nicht.
D.2 Typ variante version : ? in meiner carte gris steht eine Nummernreihe
habe zwar noch einen kopierten Fahrzeugbrief aber das hilft mir irgendwie auch nicht weiter.Möchte evt. in Deutschland kaufen,da wird es wohl keiner geben der weiß was da eingetragen werden muss,ich hoffe mir kann jemand helfen.
Vielen dank im Voraus....
tara-naddl

hallo tara,
was bitte möchtest Du tun?
ein Auto in DE kaufen, oder ein Auto in FR verkaufen?
Die Declaration de cession ist nur für den Verkauf in Frankreich.

SIREN betrifft Dich nur, wenn Du als Unternehmer/Gesellschaft ein Auto verkaufst, ist eine Ident-No. in FR für Unternehmen.
(J.1)  wahrschnlich VP = voiture particuliere
(D.2) = Modell, Ausführung, Version.  wenn in der Carte grise nix steht - auf der cession leer lassen, ansonsten einfach das was da steht übernehmen.

lg
Pero

Re: Déclaration de cession d'un véhicule
« Antwort #2 am: 09. August 2017, 11:31:03 »
Hallo Pero,
vielen Dank für deine Antwort.
Ja , evt kaufe ich in Deutschland.
Exilsarah hat in Nerverei bei der Anmeldung / Import DE>FR es so beschrieben,das der deutsche Verkäufer unterschreiben muss. (sorry weiß nicht wie ich ihr Zitat hier rein bringe ). (gew. Zitat durch Mod eingefügt)
Hi,
ich war heute endlich mal auf der Prefecture in Haguenau um den Rover anmelden zu können. COC, Kaufvertrag, TÜV, Steuerkram... alles gut. Nur interessierten die sich nicht für den handschriftlichen Kaufvertrag sondern wollen die "Declaration de cession d'un vehicule" haben. eig kein Problem, nur sitzt der Verkäufer in.... Kassel..... Ganz großes Kino, ich war echt den Tränen nahe, weil sich das alles so zieht. Ich hab jetzt keine gesteigerte Lust wegen einer Unterschrift nochmal nach Kassel zu fahren.
..
:-) Sarah

Oder verstehe ich das falsch??
Liebe Grüße
tara-naddl
« Letzte Änderung: 09. August 2017, 14:30:37 von Ralph »

Offline Ralph

  • *****
  • 1.823
    • Profil anzeigen
Re: Déclaration de cession d'un véhicule
« Antwort #3 am: 09. August 2017, 14:34:26 »
Hallo Tara,

ich habe Dir das gewünschte Zitat eingefügt :-)

Es gibt durchaus Sous-Prefecturen die das wirklich so haben wollen.
Ich habe das in den letzten 20 Jahren dann meist immer selber gemacht  :pfeif: .....weil ich als deutscher Verkäufer würde nichts unterschreiben das ich nicht auch verstehe.

Komischerweise hat das Finanzamt immer den deutschen Kaufvertrag akzeptiert. Und die SP akzeptiert auch immer
die Rechnung eines deutschen Händlers - weil da bekommst Du i.d.R. auch keinen Kaufvertrag.

Also keine Panik - die wollen es - also bekommen sie das was sie wollen....

Und beim Ausfüllen von französischen Formularen haben mir am Anfang immer nette Nachbarn geholfen.
So lernt man dann gleich Leute kennen.
« Letzte Änderung: 09. August 2017, 14:36:30 von Ralph »

Re: Déclaration de cession d'un véhicule
« Antwort #4 am: 09. August 2017, 15:59:51 »
Hallo Ralph,
vielen Dank für die Einfügung  =D  :Hands:
Also ich habe mir es so gedacht nehme diese 3 Formulare mit , eines habe ich übersetzt so hoffe ich , daß der Händler oder Privatmann mir unterschreibt.Natürlich werden die viell. nicht wollen , so wie du schreibst unterschreibt man ja bekanntlich nur das was man versteht , dann weiß ich auch noch nicht was ich mache.Als ich mein Auto 2015 angemeldet habe brauchte man dieses Schreiben noch nicht.Ich muss aber auch nach Haguenau und wenn Exilsarah das brauchte,so werde ich es wohl auch brauchen.....
Grüße
tara-naddl

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
4239 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. März 2007, 23:41:26
von sab
7 Antworten
3536 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. Oktober 2011, 19:50:07
von Nutellalein
1 Antworten
1447 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. April 2013, 10:47:57
von banjo
1 Antworten
1766 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Juni 2015, 18:14:25
von Matthias#28
1 Antworten
564 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Januar 2017, 12:04:47
von lantos