Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Covid-19 und Contrôle Technique  (Gelesen 815 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mathis

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 673
    • Profil anzeigen
    • http://de.wikipedia.org/wiki/Pays_de_Bitche
Covid-19 und Contrôle Technique
« am: 18. März 2020, 16:52:03 »
Hallo,

durch den Covid-19 Ausnahmezustand kann ich ja nicht meinen Contrôle Technique Termin wahrnehmen. Die Prüfstellen sind wahrscheinlich eh geschlossen. Wurden da die Strafen und Kontrollen ausgesetzt, also darf man auch mit abgelaufenem CT zur Arbeit fahren? Jemand was gehört?


Gruß Mathis

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.195
    • Profil anzeigen
Re: Covid-19 und Contrôle Technique
« Antwort #1 am: 18. März 2020, 16:58:36 »
Sicher das die zu sind ?
Werkstätten haben auch offen bei uns.....
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline Saarbrücker

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 399
    • Profil anzeigen
Re: Covid-19 und Contrôle Technique
« Antwort #2 am: 18. März 2020, 17:50:17 »
Mir wurde mein CT-Termin von Autovision für Morgen in Colmar storniert.

Offline Mathis

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 673
    • Profil anzeigen
    • http://de.wikipedia.org/wiki/Pays_de_Bitche
Re: Covid-19 und Contrôle Technique
« Antwort #3 am: 18. März 2020, 18:06:54 »
Hier:

https://www.decisionatelier.com/Covid-19-qu-en-est-il-du-controle-technique,13726

habe ich was gefunden. Dekra und Autovision haben wohl alles zugemacht. Ich denke, da sollte eine Info vom Staat kommen, dass es keine Strafen für überzogene Termine geben wird, das wäre wünschenswert. Habe aber noch nichts in der Art gesehen.

Gruß Mathis

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.195
    • Profil anzeigen
Re: Covid-19 und Contrôle Technique
« Antwort #4 am: 18. März 2020, 21:56:45 »
hab nochmal nachgefragt - CT Stationen sind zu.
würde mir da keinen Kopf machen.
Die haben grad andere Sorgen.
Harmlose Hundespaziergänger im Wald kontrollieren z. B. ;-)
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline Mathis

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 673
    • Profil anzeigen
    • http://de.wikipedia.org/wiki/Pays_de_Bitche
Re: Covid-19 und Contrôle Technique
« Antwort #5 am: 24. März 2020, 09:55:34 »
Heute steht in der Zeitung (Republicain-Lorrain), dass es eine 3 Monate lange Tolereanzzeit gibt. Sprich, man kann während der Krise straffrei 3 Monate überziehen. Das nur zur Info.


Gruß Mathis

Ergänzung: das gilt nur für Privatfahrzeuge mit weniger als 3,5 Tonnen. Für Busse, LKW usw. gelten andere Regelungen, hier ist von 15 Tagen die Rede. Grundsätzlich dürfen die Kontrollstellen öffnen, aber viele wären zu...
« Letzte Änderung: 24. März 2020, 09:59:39 von Mathis »