Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Geblitzt Grenzkontrolle Creutzwald/Überherrn  (Gelesen 349 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vince

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Geblitzt Grenzkontrolle Creutzwald/Überherrn
« am: 11. April 2020, 21:01:59 »
Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage bzgl. der Grenzkontrolle.

Zum "Tatbestand": am 27.03 bin ich anscheinend zu schnell auf die Grenzkontrollen an dem Rastplatz Höhe Überherrn zugefahren. Vllt. kennt jemand die Stelle, dort ist 100 km/h und man in sehr kurzer Distanz erst auf 70, dann 50 und wirklich kurz dahinter auf 30 gebremst.
Ein paar Meter weiter ist dann die Kontrolle und man kommst zum stehen. Da dort immer viele Autos mit mir um ca 13 Uhr die Grenze passieren stehen ich meist schon VOR dem 30er Schild.
Ich wurde also beim passieren des 30er Schildes mit 56 geblitzt, 26 km/h zu schnell.

Macht es Sinn mir einen Anwalt zu nehmen, bzw. Widerspruch einzulegen? Noch habe ich Probezeit was eine Nachschulung mit sich ziehen würde.

Gefahren bin ich mit einem auf meine Freundin in D zugelassenen Auto. Sie hat auch heute einen Zeugenfragebogen bekommen wer denn der Fahrer sei.

Ich hoffe jemand kann mir einen Ratschlag oder Tipp geben an wen ich mich wenden sollte.

Mfg und frohe Ostern

Vince