Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Controle technique für Motorrad??.  (Gelesen 264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline xjrkenny

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Controle technique für Motorrad??.
« am: 07. Juni 2019, 23:28:34 »
Hallo,
Ich hatte vor über zwei Monaten einen Motorradunfall. Die Abwicklung über die frz. Versicherung  zieht sich ewig in die Länge. Vor zwei Wochen hat sich nun endlich mal ein Gutachter mein Motorrad angeschaut. Nun will er diverse Unterlagen haben. Unter anderem eine Kopie " de derniere certificat de controle technique". Seit wann muss denn ein Motorrad zum Controle technique?.

 Er möchte auch Kopien des Kaufvertrages, Kaufpreises und letzte Inspektionsrechnungen. Das Motorad würde privat in Frankreich gekauft und  ist BJ 2014...ich habe also keinen Neuwert mehr versichert. Daher verstehe ich auch die Frage nach dem Kaufpreis nicht...dachte jetzt wird einfach der Wert  lt. ARGUS herangezogen. ..
LG Silvie

Offline jauno

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 143
  • francophil depuis 1959
    • Profil anzeigen
Re: Controle technique für Motorrad??.
« Antwort #1 am: 19. Juni 2019, 18:16:01 »
Seit wann muss denn ein Motorrad zum Controle technique?.

Ist zwar ab 2022 in der Planung, muss es im Moment jedoch nicht.
Naturalisé en 2017

Offline edgard

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 250
  • Güllepumpentreiber-überzeugter Nebenstreckenfahrer
    • Profil anzeigen
Re: Controle technique für Motorrad??.
« Antwort #2 am: 20. Juni 2019, 14:09:06 »
Moin,  :winkerwinker:

mir hatte die Versicherung einen Termin bei Honda in Haguenau gemacht - die brauchten nicht mehr als meinen Zulassungsschein.....
Wenn ein Gutachter nach der CT für ein Motorrad fragt - dann frage ich mal nach seiner Kompetenz.
Sapere Aude!

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.046
    • Profil anzeigen
Re: Controle technique für Motorrad??.
« Antwort #3 am: 21. Juni 2019, 21:09:46 »
Ich habe in Foren gelesen das verschiedene Versicherungen in F ab und an eine CT vom Mopped
wollen ....
Meine Versicherung wollte das noch nie.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz