Ausfuhrkennzeichen von D nach F

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maison

  • ****
  • 285
    • Profil anzeigen
Ausfuhrkennzeichen von D nach F
« am: 10. August 2010, 17:29:32 »
Hallo Zusammen,

habe ne Frage Prozedere Ausfuhrkennzeichen.

Folgendes ich wohnhaft in Frankreich, möchte ein Fzg das in D erworben wurde von D ausführen und in Frankreich einführen dazu benötige ich das Ausfuhrkennzeichen. (Habs früher anders gemacht  :pfeif:, aber geht heute nicht mehr  :police: ?

Wie ist der Ablauf, kann ich wohnhaft in F, auf eine deutsche Zulassungsstelle und ein solches Ausfuhrkennzeichen beantragen oder wie? 

Re: Ausfuhrkennzeichen von D nach F
« Antwort #1 am: 10. August 2010, 19:33:01 »
Ja, das geht! Ich hab das vor 3 Monaten auch gemacht. Du meinst das Zollkennzeichen (rot, zeitlich begrenzt gültig), oder? Ich geb dir nur einen Tipp: Bestell dir die dazugehörige Deckungskarte im Internet. Die Schilderverkäufer in der Nähe der Zulassungsstelle bieten es zwar auch an, sind aber wesentlich teuerer :-)
Ach nochwas: Das Auto muss über gültigen Tüv und AU verfügen- erst dann bekommst du den internationalen Fahrzeugschein!
LG
« Letzte Änderung: 10. August 2010, 19:34:39 von Nadine »

Re: Ausfuhrkennzeichen von D nach F
« Antwort #2 am: 12. August 2010, 13:04:44 »
Hallo Zusammen,

habe ne Frage Prozedere Ausfuhrkennzeichen.

Folgendes ich wohnhaft in Frankreich, möchte ein Fzg das in D erworben wurde von D ausführen und in Frankreich einführen dazu benötige ich das Ausfuhrkennzeichen. (Habs früher anders gemacht  :pfeif:, aber geht heute nicht mehr  :police: ?

Wie ist der Ablauf, kann ich wohnhaft in F, auf eine deutsche Zulassungsstelle und ein solches Ausfuhrkennzeichen beantragen oder wie? 
Hi, schau mal mein Infobeitrag in "Auto anmelden"
meint die grenzgängerin

Offline maison

  • ****
  • 285
    • Profil anzeigen
Re: Ausfuhrkennzeichen von D nach F
« Antwort #3 am: 12. August 2010, 14:27:18 »
Ja, das geht! Ich hab das vor 3 Monaten auch gemacht. Du meinst das Zollkennzeichen (rot, zeitlich begrenzt gültig), oder? Ich geb dir nur einen Tipp: Bestell dir die dazugehörige Deckungskarte im Internet. Die Schilderverkäufer in der Nähe der Zulassungsstelle bieten es zwar auch an, sind aber wesentlich teuerer :-)
Ach nochwas: Das Auto muss über gültigen Tüv und AU verfügen- erst dann bekommst du den internationalen Fahrzeugschein!
LG

Hallo Nadine,

Prozedere wr mir so nicht bekannt, DANKE!  :winkerwinker:

ebenso
LG

Offline maison

  • ****
  • 285
    • Profil anzeigen
Re: Ausfuhrkennzeichen von D nach F
« Antwort #4 am: 12. August 2010, 14:29:12 »
Hi, schau mal mein Infobeitrag in "Auto anmelden"
meint die grenzgängerin

Auch dir DANKE Grenzgängerin für den Link  :doppeld:

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
1909 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. Mai 2009, 11:35:49
von g2122
2 Antworten
2440 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. April 2012, 20:24:50
von Tapdog
22 Antworten
10130 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Oktober 2018, 12:55:31
von Suzette
20 Antworten
7381 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. Februar 2015, 22:54:58
von Dragonvamp
5 Antworten
2045 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. September 2016, 11:29:02
von Der Suchende