Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline moni

  • ****
  • 371
    • Profil anzeigen
Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« am: 10. November 2018, 17:04:38 »
Hallo liebe Forumsgemeinde,
Hat jemand von Euch in der letzten Zeit (ca letzte 2 Monate) ein Fahrzeug importiert und zugelassen und kann mir die Dauer mitteilen? Sind es immer noch 6-8 Wochen oder hat sich das schon gebessert?
Wir möchten ein derzeit in D zugelassenes Fahrzeug nach F holen und das mit Urlaub, Weihnachtsfeiertagen etc einigermaßen timen.
Danke!
moni

Re: Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« Antwort #1 am: 11. November 2018, 12:45:34 »
Der Zulassungsdealer in Forbach hat mir vor kurzem erzählt, dass es derzeit vier Wochen dauert.

Die Zeit bis man den "Quitus Fiscal" bekommt, muss man ja hier auch noch einrechnen. 

Beides zusammen kann also durchaus zwischen 6 und 8 Wochen dauern.

Ich kann dir berichten, wenn ich die Zulassung durch habe.








Offline Ralph

  • *****
  • 1.972
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« Antwort #2 am: 11. November 2018, 22:19:56 »
Wir haben am Samstag ein Auto in D gekauft....
Kann es also in den nächsten Tagen live berichten - wenn es Dir reicht.
Hol mir nächste Woche eine ww Nummer zum überführen.

Gruß Ralph
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline moni

  • ****
  • 371
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« Antwort #3 am: 12. November 2018, 08:40:36 »
Hallo Ralph,
Ja, wäre sehr interessant. Wir würden die Zulassung erst Ende November angehen, bis dahin weißt Du vielleicht mehr.
Ich wollte eigentlich ein Ausfuhrkennzeichen holen, aber der Kostenunterschied zwischen 1 Monat und 2 Monate ist gewaltig und 1 Monat dürfte nicht reichen.
Wo holst Du die ww Kennzeichen? Individueller Händler oder Kette, die es vielleich auch bei uns in der Nähe gibt? Machen die dann die gesamte Zulassung, also erst ww, dann das endgültige Kennzeichen?
Wie lange gilt ww und was kostet es? (Ohje, jetzt kriege ich bestimmt eine Rüge, weil es schon irgendwo im Forum steht  :nixwieweg:)
Danke
moni

Offline Ralph

  • *****
  • 1.972
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« Antwort #4 am: 12. November 2018, 13:04:37 »
Zulassung mache ich selber...
WW Kennzeichen gibts online für 102 € für 4 Monate. 126 € mit Schilder.
Offizielle Gebühr Departement ist 47 €.
Wollte ich zuerst nicht aber der Händler lässt mich mit seine roten Nummern nur bis zur Grenze fahren.....
Assurance machst Du über Deine Versicherung.
Ausfuhrkennzeichen ist mir zu teuer.
Da wo Du die WW Zulassung bekommst - die bieten auch die komplette Zulassung an.
« Letzte Änderung: 16. November 2018, 21:04:36 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Re: Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« Antwort #5 am: 12. November 2018, 16:35:50 »
HalDies ist ausdrücklich erlaubt!lo,
eine kleine Ergänzung aus aktuellem Anlass .
Wir haben am Freitag in D ein gebrauchtes Auto gekauft.
Dort (bei München) habe ich es mit einer Kurzzeitzulassung für 5 Tage zugelassen. Das hat mich ca. 40€ für die Haftpflichtversicherung gekostet. Die Gebühren für Zulassung und Schilder hat der Händler dort übernommen.
Mit diesem Kurzzeitkennzeichen sind wir dann am Freitag bis Forbach gefahren. Dies ist ausdrücklich erlaubt.
HEute morgen dann habe ich eine provisorische Zulassung bekommen. Es gibt in Forbach (und in anderen Gegenden mit Sicherheit auch) Firmen die erledigen das für dich. Ich benötigte dazu: Eine Kopie des Briefs, Kopie der Kurzzeitzulassung, Wohnsitznachweis (EDF oder so) und Kopie meines PErsos. Dauer 5 Minuten - Kosten 90€. Damit darf ich jetzt 4 Monate fahren und kann in Ruhe den Quittus Fiscale holen und die endgültige Zulassung ebenfalls bei dieser Agentur beantragen.

Re: Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« Antwort #6 am: 12. November 2018, 20:11:38 »
Ich hab' wahrscheinlich den gleichen Dealer wie Der Suchende in Forbach, denn bei mir hat das Ganze auch nur 90 € gekostet. Für Kennzeichen und vier Monate Kurzzeitzulassung sowie die sehr schnelle Abwicklung vor Ort, lasse ich mir diese Summe gerne gefallen. 

Offline Ralph

  • *****
  • 1.972
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« Antwort #7 am: 12. November 2018, 22:17:51 »
Leider hab ich in der unmittelbaren Nähe keine solche Agentur.
Aber online ist die WW nummer genauso schnell bei mir.
Finde die 100 € auch in Ordnung für die provisorische Nummer.
Und dann kann sich die ANTS Zeit lassen .
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline moni

  • ****
  • 371
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« Antwort #8 am: 13. November 2018, 09:45:53 »
Hi Ralph, welche online Agentur hast Du denn genommen? Es scheint ja gut geklappt zu haben. Aber den Quitus fiscale hast Du selbst organisiert? Das ist halt in Haguenau ein fürchterlicher Prozess ... und ein Chaos.
Danke
moni

Offline Ralph

  • *****
  • 1.972
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« Antwort #9 am: 13. November 2018, 14:57:25 »
ich warte noch auf den KFZ Brief und TüV Bericht .
Müßte ich heute bekommen.
Quittus fiscal geht bei uns in Sarrebourg normalerweise unkompliziert und schnell.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline moni

  • ****
  • 371
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« Antwort #10 am: 13. November 2018, 15:35:46 »
... und die Agentur, die Du nutzt, magst Du nicht nennen?  :winkerwinker:

Offline Ralph

  • *****
  • 1.972
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« Antwort #11 am: 14. November 2018, 00:44:08 »
doch...aber ich hab mich noch nicht entschieden.
wahrscheinlich mon-cpi.fr
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline moni

  • ****
  • 371
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« Antwort #12 am: 14. November 2018, 09:23:42 »
Danke  :doppeld:
mon-cpi.fr macht echt einen guten Eindruck.
Was ich nicht wusste (auch wenn es ja bei den Kurzzeitkennzeichen in D dasselbe ist): man darf mit den WW-Kennzeichen nicht im Ausland fahren. Das ist doof.

Was ich auf der mon-cpi Seite auch gelesen habe und was meine Erfahrung bestätigt und dem, was an anderer Stelle hier im Forum berichtet wurde, widerspricht: man braucht für den Quitus fiscale die Originalunterlagen. Und da habe ich immer noch ein schlechtes Gefühl, sie bei dem unübersichtlichen Finanzamt Haguenau in eine Box zu werfen.

Was mich auch wundert: laut mon-cpi braucht man keinen Versicherungsnachweis. Wie das? Das Fahrzeug muss ja wohl in F versichert sein ...

Also weiter überlegen, wie wir das machen ...

Danke jedenfalls für die Infos!
moni

Re: Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« Antwort #13 am: 14. November 2018, 10:00:54 »
Hallo liebe Forumsgemeinde,
Hat jemand von Euch in der letzten Zeit (ca letzte 2 Monate) ein Fahrzeug importiert und zugelassen und kann mir die Dauer mitteilen? Sind es immer noch 6-8 Wochen oder hat sich das schon gebessert?
Wir möchten ein derzeit in D zugelassenes Fahrzeug nach F holen und das mit Urlaub, Weihnachtsfeiertagen etc einigermaßen timen.
Danke!
moni

Ich habe mich dazu entschieden, es auszusitzen (zumal es bei mir eh ein Sonderfall ist). Ich habe meine Unterlagen am 15.10. eingereicht, letzte Woche kam eine Bestätigung eingetrudelt und diese Woche soll ich mein CPI bekommen mit den weißen Nummern. Carte grise kommt in weiteren 2-4 Wochen. Aber sobald ich die weißen Nummern habe, kann ich ja endlich den Wagen in SB vom Hof fahren...
Wie gut, dass ich zwischenzeitlich Mamas Auto fahren konnte...

Offline Ralph

  • *****
  • 1.972
    • Profil anzeigen
Re: Aktuelle Dauer für Immatriculation von Import Autos?
« Antwort #14 am: 14. November 2018, 11:23:35 »
Wie willst Du einen Versicherungsnachweis machen ohne die Nummer zu kennen ?
Mit den WW Nummern darf man ins Ausland fahren - das wurde doch extra geändert.

https://immatriculation.ants.gouv.fr/Actualites/Circulation-a-l-etranger-des-vehicules-en-immatriculation-provisoire-WW
« Letzte Änderung: 14. November 2018, 11:25:21 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
2645 Aufrufe
Letzter Beitrag 31. Mai 2010, 23:39:02
von Bréhat
7 Antworten
3003 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Mai 2011, 14:43:37
von Eric
14 Antworten
7996 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. Dezember 2013, 12:15:27
von edgard
2 Antworten
1622 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. September 2014, 11:37:44
von guzzje
4 Antworten
438 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. September 2018, 10:38:33
von Genervter