Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Neue Regelungen Arbeitslosengeld in F  (Gelesen 103 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
Neue Regelungen Arbeitslosengeld in F
« am: 01. Oktober 2021, 11:21:51 »
Guten Tag allerseits,
Seit heute gelten ja neue Regelungen bzgl. des Arbeitslosengelds in Frankreich. Ich habe einiges dazu gelesen, aber manches nicht gefunden oder vielleicht auch nicht verstanden. Weiß jemand was zu Folgendem?
1. Bislang war es ja so, dass wenn man während des Bezugs des Arbeitslosengeldes etwas dazuverdient hat, dieses in "Tagessätze" umgerechnet wurde und mehr oder weniger vom monatlichen Arbeitslosengeld abgezogen wurde. Diese Anzahl Tage wurde aber dann an die Maximalzeit der Arbeitslosigkeit angehängt. Also z.B. hab ich 3 Tage in einem Montag gearbeitet, dann wurde mir das ALG in diesem Monat um fast diesen Betrag reduziert, aber am Ende bekomme ich 3 Tage länger ALG. Ist das korrekt, dass diese Regelung nun entfällt? (Mit der Konsequenz, dass Dazuverdienen finanziell eher ungünstig ist?)

2. Gelten die neuen Regelungen auch bei laufender Arbeitslosigkeit und nur für Fälle, die ab sofort arbeitslos werden?

Falls jemand Antworten dazu hat, immer her damit!  :smily:

Danke & Grüße
moni