Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Auto-Entrepreneur - extrait Kbis - wo und wie?  (Gelesen 244 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 444
    • Profil anzeigen
Auto-Entrepreneur - extrait Kbis - wo und wie?
« am: 19. August 2020, 20:29:48 »
Hallo allerseits!
Meine Frage geht hier an alle, die Erfahrung als Auto-Entrepreneur (Micro-Entrepreneur) haben. Wir dachten, wir hätten überall alles gemeldet, aber nun wird ein "extrait Kbis" verlangt. Google meint dazu, dass es im Elsass eine ganz andere Regelung gibt als in fast allen anderen Departments und man muss das Kbis beim nächsten Tribunal judiciaire anfordern/abholen.
Puuuh, hier sind wir gerade völlig überfordert ... hat das schon mal jemand gemacht und kann erklären, wie man da vorgeht?

Danke für jede Hilfe!
moni

Offline cogee

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 400
    • Profil anzeigen
Re: Auto-Entrepreneur - extrait Kbis - wo und wie?
« Antwort #1 am: 19. August 2020, 23:28:02 »
das ist vergleichbar mit dem deutschen Gewerbeschein bekommt man eigentlich mit der Gewerbeanmeldung bei der urssaf bzw der handelskammer (cci) automatisch vom tribunal zugesendet

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 444
    • Profil anzeigen
Re: Auto-Entrepreneur - extrait Kbis - wo und wie?
« Antwort #2 am: 20. August 2020, 08:57:28 »
Vielen Dank für die Info! Von der URSSAF haben wir einen Brief erhalten, da steht dann ja auch die SIREN und SIRET drin. Aber von der Handelskammer oder dem Tribunal leider nix ... Da müssen wir dann wohl Kontakt mit dem Tribunal aufnehmen  :rolleyes:

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.187
    • Profil anzeigen
Re: Auto-Entrepreneur - extrait Kbis - wo und wie?
« Antwort #3 am: 20. August 2020, 10:25:49 »
Hallo Moni,

Kann man wohl auch online bekommen - es gibt verschiedene Seiten im Netz.
Hier die offizielle Info inkl. der Gebühren.
https://www.service-public.fr/professionnels-entreprises/vosdroits/F21000

Gruß
« Letzte Änderung: 20. August 2020, 10:28:36 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 444
    • Profil anzeigen
Re: Auto-Entrepreneur - extrait Kbis - wo und wie?
« Antwort #4 am: 20. August 2020, 11:23:02 »
Danke, Ralph ... das kann man überall außer Alsace-Moselle und den Inseln ... leider  :-\

Offline cogee

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 400
    • Profil anzeigen
Re: Auto-Entrepreneur - extrait Kbis - wo und wie?
« Antwort #5 am: 20. August 2020, 12:17:59 »
wann habt ihr das unternehmen den gegründet? weil evtl kommt das noch

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 444
    • Profil anzeigen
Re: Auto-Entrepreneur - extrait Kbis - wo und wie?
« Antwort #6 am: 20. August 2020, 17:50:07 »
Es wurde zum 1. Juni gegründet. Das Doofe ist: es geht um einen Zuverdienst zum französischen ALG. Das Arbeitsamt verrechnet dann ja die Einkünfte mit dem ALG. Wir dachten, wir hätten alle Dokumente geliefert (URSSAF & Co). Aber jetzt hat die Pole Emploi das ALG nicht mehr bezahlt, weil das Extrait Kbis nicht vorliegt. Mein Mann hatte die Rechnungen, die er als Auto-Entrepreneur eingereicht hatte, an die Pole Emploi weitergeleitet und die Beträge angegeben, aber es fehlt das Kbis.
Wenn wir mit der SIREN versuchen, ein Kbis (notfalls von so einer Agentur) zu bekommen, dann heißt es entweder, dass die SIREN unbekannt ist oder dass der Eigentümer der Veröffentlichung bei INSEE nicht zugestimmt hat (was korrekt ist).
Freue mich über weitere Erfahrungswerte und Infos!
Merci!
Moni

Offline cogee

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 400
    • Profil anzeigen
Re: Auto-Entrepreneur - extrait Kbis - wo und wie?
« Antwort #7 am: 20. August 2020, 23:12:27 »
ja 2,5 monate ist doch etwas lang auf der a deren seite ist ferienzeit da bleibt viel arbeit einfach liegen bis September ich würde einfach mal bei Gericht anrufen