Arbeitslosengeld

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DaniDuncan

Arbeitslosengeld
« am: 15. Mai 2015, 21:24:11 »
Hallo, habe jetzt hier ein bisschen gestöbert und gelesen dasam auch das Arbeitslosen Geld in Deutschland beantragen kann oder es vielen vom D. Arbeitsamt gesagt worden ist das sie das nicht in Frankreich machen müssen.
Mir hat nämlich das Arbeitsamt gleich gesagt, das ich das in Frankreich das Arbeitslosen Geld beantragen muss.
was ist den jetzt richtig? Ich bin Grad etwas durcheinander.


banjo

Re: Arbeitslosengeld
« Antwort #1 am: 15. Mai 2015, 21:46:35 »
Wenn Du in F wohnst, dann natürlich in F. Da Du wie Du in einem anderen Treat schreibst momentan in D angemeldet bist -> deutsches Arbeitsamt.
Fürs Arbeitslosengeld in F brauchst Du die Carte Vital (wegen der Versicherungsnummer)? Hast Du die?

Re: Arbeitslosengeld
« Antwort #2 am: 15. Mai 2015, 21:49:58 »
Das ist korrekt. Du musst an dem ersten Tag deiner Arbeitslosigkeit dich bei der Pole emploi arbeitslos melden. Du benötigst dafür die Carte Vitale. Aufgrund deiner bisherig geschilderten Situation, gehe ich davon aus, dass du nicht in Besitz der Carte vitale bist. Das solltest du dann auch in Angriff nehmen, da es ziemlich lange dauert, bis du sie bekommst.

Re: Arbeitslosengeld
« Antwort #3 am: 15. Mai 2015, 21:51:28 »
 :winkerwinker: Dirk, hätte doch nicht so lange tippen sollen, dann hätte sie jetzt nicht die gleiche Antwort doppelt  :nixwieweg:

Offline Alice

  • ****
  • 401
    • Profil anzeigen
Re: Arbeitslosengeld
« Antwort #4 am: 15. Mai 2015, 21:57:26 »
Das kommt jetzt darauf an. Du wohnst in F und arbeitest in D? Kenne deine Situation nicht, lese deinen Namen zum ersten Mal (sorry bin nicht so oft hier). Wenn ja, direkt beim Pole emploi melden. Eine Carte Vitale brauchst du auch, also zur CPAM. Mit der vorläufigen Krkv-Nummer kannst du auch Arbeitslosengeld erhalten. Bevor ich weiter aushole ohne deine Situation zu kennen, kannst du vielleicht mehr dazu sagen, wenn du willst. Seit wann bist du überhaupt arbeitslos? Gekündigt worden? Etc... :doppeld: :winkerwinker:
Viele Grüße :-)

DaniDuncan

Re: Arbeitslosengeld
« Antwort #5 am: 15. Mai 2015, 22:01:21 »
Noch bin ich in D gemeldet werde aber wieder nach F ziehen.
Mich hat das nur gewundert, da ich in einem Thread gelesen hab, das das Arbeitsamt in D jemanden der in F wohnt arbeitslosen Geld anbietet.
Ist viel Paierkram in Frankreich, das hab ich schon gemerkt. Warscheinlich ist es wieder so das ich nen Job hab bis ich alle in Unterlagen zusammen hab.

banjo

Re: Arbeitslosengeld
« Antwort #6 am: 15. Mai 2015, 22:04:13 »
Nein, andersrum, wenn Du in F wohnst, dann zahlst Du zwar in die dt. Arbeitslosenversicherung ein, bekommst die Leistung aber aus F.

DaniDuncan

Re: Arbeitslosengeld
« Antwort #7 am: 15. Mai 2015, 22:07:53 »
Ah oke!
Ich hab meine letzte Stelle selbst gekündigt, da bin ich ka eh im F erst mal gesperrt, oder?

Offline ~Pero~

  • *****
  • 985
    • Profil anzeigen
Re: Arbeitslosengeld
« Antwort #8 am: 15. Mai 2015, 22:09:53 »
joh - wie in DE i.d.R. auch.

Re: Arbeitslosengeld
« Antwort #9 am: 15. Mai 2015, 22:10:39 »
Also, ich fasse zusammen. Du hast im August die Stelle angefangen und bist dann im August nach Frankreich gezogen.
Im Januar bist du zurück nach Deutschland und hast deine Arbeit gekündigt, da es in Frankreich kein Arbeitslosengeld gibt.
Die Grenzgängerbescheinigung lag nie vor, erst im Januar nach der Kündigung.
Ich denke, du machst dir zu Recht Sorgen wegen Steuerhinterziehung, weil das was du bisher geschildert hast nicht für dich spricht

Re: Arbeitslosengeld
« Antwort #10 am: 15. Mai 2015, 22:11:56 »
Nur wäre Frankreich das geringere Problem. Ich würde mir eher Gedanken machen, was das deutsche Finanzamt davon hält.

banjo

Re: Arbeitslosengeld
« Antwort #11 am: 15. Mai 2015, 22:16:41 »
Das Beste wäre, Du machst mal nen Strich. Bleib in D bis Du die Steuerfrage geklärt hast und wieder ne Anstellung hast. Und zieh erst dann nach F und denke an den Freistellungsbescheid und die Carte Vital.
Dann bist Du wieder in der Spur. Alles andere ist Chaos pur.

DaniDuncan

Re: Arbeitslosengeld
« Antwort #12 am: 15. Mai 2015, 22:24:59 »
Die Stelle hab ich gekündigt weil es im Betrieb nicht gut lief und nach Deutschland bin ich weil mein Mann und ich uns getrennt haben.
Das kam alles auf einmal.

DaniDuncan

Re: Arbeitslosengeld
« Antwort #13 am: 15. Mai 2015, 22:26:34 »
Brauch ich die Carte Vital auch wenn ich in D versichert bin?

Re: Arbeitslosengeld
« Antwort #14 am: 15. Mai 2015, 22:28:07 »
Du brauchst die Carte Vitale, wenn Du in Frankreich wohnst und dich arbeitslos in Frankreich melden willst

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
2144 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. September 2008, 19:48:53
von Blue1904
2 Antworten
2278 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. Februar 2010, 14:40:00
von Lena
1 Antworten
1982 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. April 2011, 19:08:08
von Dicki
0 Antworten
1405 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. Oktober 2015, 00:58:37
von locosnight
10 Antworten
3339 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. September 2018, 17:55:47
von Ralph