Arbeitslosengeld bei Eigenkündigung

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arbeitslosengeld bei Eigenkündigung
« am: 16. September 2016, 18:32:19 »
Hallo,ich wohne seit knapp 1 Jahr hier im Elsass!zum 30 Sept.werde ich arbeitslos!

Habe 9 Jahre am Stück in Deutschland gearbeitet!Meine Frage ist,da ich selbst gekündigt habe durch private Gründe habe ich überhaupt Anspruch ????Habe gelesen das ich hier in Fr kein Arbeitslosengeld bekomme!wie sieht es aus mit der Krankenkasse ?Diese wird auch zum 30 Sept gekündigt!Kann ich eine Cart Vitale beantragen?Wer bezahlt die Beiträge...wenn ich kein Arbeitslosengeld bekomme?Ich freue mich auf Antworten LG jessi ^-^

Offline Ralph

  • *****
  • 1.967
    • Profil anzeigen
Re: Arbeitslosengeld bei Eigenkündigung
« Antwort #1 am: 17. September 2016, 02:54:23 »
klar hast Du in F Anspruch auf Arbeitslosengeld.....evtl. halt eine Sperre ähnlich wie in D.

Carte Vitale schnellstens beantragen...sollte jeder der in F lebt eine haben, weil man damit automatisch
eine Sozialversicherungsnummer in F hat.
Sozialversichert bist Du als AL automatisch über das französische Arbeitsamt.
Das übrigens auch dann, wenn Du keine Leistung vom Amt (mehr) bekommst.


« Letzte Änderung: 17. September 2016, 15:19:28 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline Eric

  • *****
  • 736
    • Profil anzeigen
Re: Arbeitslosengeld bei Eigenkündigung
« Antwort #2 am: 17. September 2016, 12:06:31 »

Offline Eliott

  • *****
  • 759
    • Profil anzeigen
Re: Arbeitslosengeld bei Eigenkündigung
« Antwort #3 am: 17. September 2016, 12:13:16 »
Sehr interessant. :doppeld:
Man wünscht sich ja nicht, dass man es mal wird.

Re: Arbeitslosengeld bei Eigenkündigung
« Antwort #4 am: 17. September 2016, 20:18:05 »
Danke für die Information:)

Re: Arbeitslosengeld bei Eigenkündigung
« Antwort #5 am: 18. September 2016, 12:37:03 »
Wielange benötigt der Antrag von der Card Vitale bzw was benötige ich dafür????Habe gelesen ich brauche einen Arzt in Frankreich würde aber gerne wie bisher in Deutschland zum Arzt gehen!da ich kein Französisch spreche und ich bisher auch hier in Beinheim keinen Arzt gefunden habe!lg

Offline Eric

  • *****
  • 736
    • Profil anzeigen
Re: Arbeitslosengeld bei Eigenkündigung
« Antwort #6 am: 18. September 2016, 14:52:22 »
Du musst bedenken,  dass du im Falle der Arbeitslosigkeit in Deutschland nicht mehr krankenversichert bist. Arztbesuche in Deutschland sind zwar weiterhin möglich,  aber relativ kompliziert.


Re: Arbeitslosengeld bei Eigenkündigung
« Antwort #7 am: 19. September 2016, 20:06:18 »
Ich wohne in Beinheim kann mir jemand sagen welches Amt für mich zuständig ist Pole emploi habe im Internet nichts gefunden!

Re: Arbeitslosengeld bei Eigenkündigung
« Antwort #8 am: 19. September 2016, 23:08:47 »
Wissembourg.

Online arbeitslos melden. Geht erst ab dem Tag der Arbeitslosigkeit

Offline edgard

  • ***
  • 244
  • Güllepumpentreiber-überzeugter Nebenstreckenfahrer
    • Profil anzeigen
Re: Arbeitslosengeld bei Eigenkündigung
« Antwort #9 am: 28. September 2018, 14:47:06 »
 :winkerwinker:Salut Bisamme...

In D ist es meist günstiger einen Aufhebungsvertrag auszuhandeln mit den Klausel "um einer betriebsbedingten Kündigung" z.B. wegen Umstrukturierung zuvorzukommen - macht sich besser als eine Kündigung.
Wie ist das in F; und würde jemand auch in diesem Fall eine Sperre beim ALG in F bekommen?
Es heißt dort ja daß kein ALG bekommt wer freiwillig ausgeschieden ist... das läßt Spielraum offen... :rolleyes:

Grüßle,
Edgard
« Letzte Änderung: 28. September 2018, 15:02:39 von edgard »
Sapere Aude!

Offline Ralph

  • *****
  • 1.967
    • Profil anzeigen
Re: Arbeitslosengeld bei Eigenkündigung
« Antwort #10 am: 29. September 2018, 17:55:47 »
ja keinen Aufhebungsvertrag machen.
Das kennen die Franzosen so nicht und führt zur Sperre.
Ich habe mich daher letztes Jahr geweigert einen Aufhebungsvertrag zu unterschreiben weil ich die Konsequenzen schon
von jemand Anders kannte.
Hab stattdessen eine längere Kündigungsfrist verhandelt. Brachte im Endeffekt denselben Ertrag aber ohne Sperre.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
5 Antworten
23728 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2008, 21:46:16
von Zaren
2 Antworten
2279 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. Februar 2010, 14:40:00
von Lena
1 Antworten
1982 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. April 2011, 19:08:08
von Dicki
Arbeitslosengeld

Begonnen von DaniDuncan « 1 2 » Arbeiten

25 Antworten
10270 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. Juni 2015, 20:43:18
von Alice
0 Antworten
1121 Aufrufe
Letzter Beitrag 19. September 2016, 21:22:26
von Jess@1990